Strichlisten sind langweilig.

Deshalb hat Bobsmile ein eigenes System entwickelt und die langweilige Strichelei etwas aufgemischt. 🙂

Jedes „Icon“ besteht aus 5 Elementen und entspricht 5 Kaffees.


Ja, ich bin ein Coffee-Junkie, aber das ist jetzt nicht das Thema …
😉

[Update 12.12.2010: Obenstehende Bilder zeigen die Kaffekassenliste im BĂŒro. In der drittuntersten Zeile sind Bobsmiles KaffeebezĂŒge aufgelistet.]

Posted by Bobsmile

5 comments

WofĂŒr sind denn die Strichchen notwendig?

Weil: Je nachdem könnt Ihr ja auch Streichhölzer nehmen und vorgegebene Figuren umformen („Lege die Streichhölzer so um, dass…“). Nur wem es gelingt, darf was hinschreiben (oder muss nichts hinschreiben, je nachdem).

Und wer daran verzweifelt, zĂŒndet dann halt einfach die ganze Liste gleich an… 😉 (natĂŒrlich ohne dass etwas anderes Schaden nimmt.

Hast du noch weitere Informationen darueber ?

Zur ErklÀrung:
Bei der Liste handelt sich um unsere Kaffebezugsliste im BĂŒro.
Jeder, der einen Kaffee aus der „George Clooney Kapsel“ Maschine lĂ€sst, macht einen Strich neben seinem Namen. An jedem 15. des Monats wird abgerechnet.

@Titus
AnzĂŒnden statt abrechnen? WĂ€re irgendwie unsozial. 😉

Aber back to the roots wĂ€re auch cool, fĂŒr jeden Kaffee schnitzt man eine Kerbe in ein StĂŒck Holz. So hĂ€tte ich dann zum 15. ziemlich was auf dem Kerbholz.
😀

Da kommen doch Erinnerungen auf!

Ich habe euch ĂŒbrigens am Samstag in der Stadt gesehen: ich war aber im Bus (beim Loeb), und alles Rufen und Zettern nĂŒtzt da nichts…

Dann halt so e Gruess 🙂

@Boxerfahrer
Schade, dass wir dich nicht gesehen haben, dein verzweifeltes Manöver im Bus wĂ€re sicher lustig anzuschauen gewesen. 😀

Gruss zurĂŒck vom Fazer Bob

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.