1 Feb 2015

Durchatmen

Erstellt von Bobsmile

Wen dir die Decke auf den Kopf zu fallen droht, wenn dich der Winterblues mit aller Wucht packt, dann gibts nichts besseres, als raus aufs Feld, in die Ferne blicken und tief durchatmen …

Feld01

Feld02

 

Subscribe to Comments

3 Responses to “Durchatmen”

  1. Die Bilder sind wunderwunderwinterschön,
    lieber Bobsmile,
    und auf dem oberen Bild begreife ich endlich, was ein Fluchtpunkt ist… 🙂

    Herzlich Hausfrau Hanna

     

    Hausfrau Hanna

  2. Danke, liebe Hausfrau Hanna.
    Ich hoffe, du meintest mit dem Fluchtpunkt nicht die (blöderweise unbemerkte) Verschmutzung der Handy-Linse links oben.

    Ich hatte leider meine richtige Kamera nicht dabei, aber ich wollte ja sowieso nicht zum Fotografieren raus, sondern zum Abschalten und Auftanken, und das hat auf jeden Fall geklappt.
    😉

     

    Bobsmile

  3. Du meinst das winzigkleine Fleckchen,
    lieber Bobsmile?
    Das habe ich überhaupt nicht bemerkt und deshalb auch nicht gemeint.
    Sondern die parallel verlaufenden Furchen im Acker und die Strasse, die sich weit hinten am Horizont treffen… 🙂
    Schön!
    Herzlich in die Winterwoche
    Hausfrau Hanna

     

    Hausfrau Hanna

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar: